Nächster Workshop: 27. & 28.10.2018 in Reutlingen

Mehr erfahren und buchen

Meine Workshops

Meine Workshops finden zurzeit einige wenige Male pro Jahr statt.  Es handelt sich um 2 tägige Wochenend Workshops.

Bevor ich Termine veröffentliche, erhalten zuerst alle Abonnenten meines Workshop Newsletters die Möglichkeit sich anzumelden.

Aktuell nehme ich nur 10 Teilnehmer pro Workshop an um die Gruppe klein zu halten. So kann ich eine tiefe und detaillierte Arbeit ermöglichen.

Daher kann es sein, dass ein Workshop ausgebucht ist bevor ich ihn veröffentliche bzw. das er hier gar nicht veröffentlicht wird.

Falls Sie Interesse an meinen Workshops haben, dann macht es durchaus Sinn sich für den Workshop Newsletter anzumelden.

Warum macht ein Workshop Sinn?

Sie können Triggerpunkte selber beseitigen und Sie können sich selbst massieren, dehnen, entspannen und kräftigen.

Dazu müssen Sie kein Profi sein. Lernen müssen Sie es trotzdem. Sobald Sie es aber können, lindern Sie Ihre Schmerzen meist mit nur 10 – 15 Minuten Üben am Tag.

Sie finden auf meiner Website viele wertvolle Informationen. Ich gebe Ihnen Selbstmassage Anleitungen in Text, Bild und Videoformat.

Manchmal reicht das aber nicht. Zudem sind Dehn, Entspannungs sowie Kraftübungen noch nicht Teil meines freien Informationsangebots.

Ein persönlicher Workshop ist dann gut, damit ich Fragen beantworten und Ihnen alles ganz genau zeigen kann.

9 von 10 Leuten machen meist die gleichen Fehler.

Ich nehme Sie in meinen Workshops an die Hand, und zeige Ihnen meine besten Selbstmassage, Dehn, Entspannungs sowie Kräftigungsübungen.

Sie lernen wie und mit welchen Techniken Sie Ihre Schmerzen lindern können. Einfach und effektiv

Sie sind sich nicht sicher, ob meine Workshops das Richtige für Sie sind? Dann schreiben Sie mir!

Themen der Workshops

Meine Workshops beziehen sich auf Schmerzen, Symptome & Bewegungseinschränkungen in verschiedenen Körperbereichen.

So gibt es beispielsweise Workshops für die Bereiche

  • Schulter/Nacken
  • Oberer Rücken/Brust
  • Unterer Rücken/Hüfte
  • Hüfte/Beine

Ich möchte Ihnen nun einen groben Überblick über die Inhalte geben.

Allerdings passe ich diese fortlaufend an um Ihren Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden.

So versuche ich Ihnen bestmöglich zu helfen.

  • Schmerzen: Was sind Schmerzen? Wie entstehen sie? Einflussfaktoren. Chronifizierung. Umgang mit chronischen Schmerzen. Aulöser und Ursachen für Schmerzen – wo liegt der Unterschied?
  • Massage, Dehn, Entspannungs und Kräftigungsübungen: Warum? Wie? Wann? Wie oft? Wann nicht? Tägliche kurze Routinen für den Morgen, Abend und für zwischendurch.
  • Verhalten im Alltag und Beruf bei langem Sitzen, Bürotätigkeit, oder schwerer körperlicher Arbeit.

Alle inhalte sind sehr praxisnah und ich lege Wert darauf Ihnen Übungen mit Liebe zum Detail zu vermitteln.

Sie sollen nach meinem Workshop in der Lage sein sich selbst zu helfen, und zu wissen was zu tun ist – das ist mein persönliches Ziel.

Natürlich können Sie jederzeit Fragen stellen.

Termine