Kopfschmerzen – Übersicht & Selbstbehandlung

Kopfschmerzen müssen nicht immer schwer und kompliziert zu behandeln sein. Oft sind sie das Ergebnis von Verspannungen diverser Muskeln und Triggerpunkte. Ist dies der Fall, können die Schmerzen mit einer Selbstmassage meist relativ leicht und schnell gelindert werden.

Der Grund hierfür ist, dass Sie die Spannung Ihrer Muskulatur durch eine Selbstmassage normalisieren und Triggerpunkte beseitigen können, und somit auch die Schmerzen. Vorausgesetzt natürlich, diese sind muskulären Ursprungs.

In den folgenden Artikeln habe ich häufig auftretende Schmerzen am Kopf in verschiedene Regionen unterteilt. Jeder Artikel befasst sich mit der Selbstmassage der Muskeln, die den spezifischen Schmerz auslösen können.

Mein Tipp: Sollten Sie mit der Massage Schwierigkeiten haben, dann nehmen Sie Ihren selbstauferlegten Druck von sich, diese sofort beherrschen zu müssen und lassen sich Zeit.

Wenn Sie regelmäßig kurze Übungseinheiten einlegen und nicht aufgeben, wenn Ihnen die Massage nicht sofort gelingt, werden Sie sich schon sehr bald fragen, worin eigentlich Ihre anfänglichen Probleme bestanden. Es ist alles eine Frage der Übung.

Ihr Körper wird es Ihnen danken!