Knieschmerzen – Übersicht und Selbstbehandlung

Auf dieser erfahren Sie, was Sie gegen verschiedene Arten von Knieschmerzen selbst tun können.

Die vorgestellten Übungen sind so effektiv und für so viele Menschen passend, dass Sie Ihre Schmerzen vielleicht schon heute lindern können!

Sie finden erste Übungen gegen…

  • Schmerzen in der Kniekehle
  • Schmerzen an der Außenseite des Kniegelenks

Knieschmerzen werden oft von Muskeln und Faszien ausgelöst und haben wenig bis nichts mit Arthrosen oder Ähnlichem zu tun.

Das heißt, dass sie die Schmerzen meist in wenigen Tagen bis Wochen lindern bis beseitigen können.

Der erste Schritt bei Knieschmerzen ist die Selbstbehandlung von Triggerpunkten und ist erstmal wichtiger als Dehn- und Kraftübungen

Der erste Schritt dabei ist die Selbstbehandlung von Triggerpunkten. Dieser Schritt kommt vor allen anderen Übungen wie Dehnung oder Kräftigung.

Triggerpunkte sind kleinste Knötchen in Ihrer Muskulatur und stören das Nervensystem. Fast jeder hat Triggerpunkte (aktiv oder schlummernd) und fast niemand weiß es.

Das Gute ist allerdings, dass Sie Triggerpunkte sehr leicht selbst behandeln können.

Und das ist auch wichtig, um Schmerzen zu lindern, Schmerzen vorzubeugen und Kraft– und Dehnübungen schmerzfrei zu ermöglichen.

Denn Triggerpunkte können nicht nur alle möglichen Knieschmerzen auslösen, sondern auch die Dehn- und Anspannungsfähigkeit Ihrer Muskeln beeinträchtigen.

Neben dem Schmerz haben Sie dann vielleicht das Gefühl, dass Ihre Muskeln schwach und steif sind.

Ihr Knie knickt aufgrund der Triggerpunkte immer wieder weg, fühlt sich instabil an und/oder die Muskeln Ihrer Beine sind bretthart.

Mit einer Selbstmassage können Sie Triggerpunkte, Myogelosen etc. beseitigen und die Spannung der Muskulatur normalisieren.

Dadurch können Sie die Knieschmerzen meist lösen.

Bevor Sie mit der Selbstbehandlung Ihrer Knieschmerzen beginnen, sehen Sie sich bitte das Triggerpunkt und Faszien 1×1 an, um unnötige Fehler zu vermeiden

Das Triggerpunkt und Faszien 1×1 ist ein kostenloser und unverbindlicher Kurs.

Sei erfahren, worauf es bei jeder Selbstbehandlung ankommt und welche häufigen Fehler Sie vermeiden sollten, wenn Sie Ihre Schmerzen langfristig lösen möchten.

  • Wie oft und wie intensiv massieren, damit Ihre Selbstbehandlung wirksam ist?
  • 3 effektive Selbstmassage-Techniken gegen Schmerzen!
  • Was tun, wenn Ihre Schmerzen stärker werden?
  • Wann und wie lange dehnen und wann Sie es besser bleibenlassen sollten!

Wie ich meine jahrelangen chronischen Schmerzen selbst gelöst habe!

Beginnen Sie jetzt mit dem ersten Schritt gegen Knieschmerzen, indem Sie Ihre Triggerpunkte selbst behandeln

Folgende Artikel leiten Sie sicher und einfach durch den Beginn Ihrer Selbstbehandlung und helfen Ihre Knieschmerzen zu lindern.

Weiterführende Schritte und ganzheitliche Übungsprogramme finden Sie im Online-Kurs Oberschenkel und Knie.

Leserfragen

Video

Knieschmerzen nach neuen Schuheinlagen