M. Deltoideus Schmerzen & Triggerpunkte

Ihr Deltoideus, auch Deltamuskel genannt, ist der oberflächliche Muskel, der Ihre gesamte äußere Schulter überdeckt.

Bei vielen Personen ist er sehr verspannt oder sogar mit Triggerpunkten behaftet, was dann zu Schmerzen im Muskel selbst oder in der Schulter führt.

Auch Bewegungsschmerzen beim Anheben der Schulter sind keine Seltenheit.

Diese Verspannungen lassen sich aber selber beheben, indem das betreffende Gewebe, hier der Deltamuskel präzise massiert wird. Alles was Sie hierfür benötigen sind Ihre Hände und ein Massageball.

Bei Fragen und Anregungen benutzen Sie einfach mein Kontaktformular und schreiben mich an. Ich freue mich von Ihnen zu hören!

1. Deltoideus Schmerzzonen, Symptome & Differentialdiagnosen

1.1 Schmerzzonen

Die Schmerzzonen des Deltoideus befinden sich allesamt im Bereich der Schulter, wobei der hintere Teil des Muskels vor allem Schmerzen im hinteren Bereich der Schulter auslöst, der mittlere Teil im mittleren Bereich und der vordere Teil im vorderen Bereich.

Zudem können die Schmerzen auch leicht seitlich und rückseitig in den Oberarm ausstrahlen.

Schmerzzonen visualisiert

deltamuskel-schmerzt-480px
1

Schmerzzone vorderer Teil

deltamuskel-schmerzen-480px
2

Schmerzzone mittlerer Teil

deltamuskel-schmerzen-II-480px
3

Schmerzzone hintererTeil

1.2 Symptome und Beschwerden

Wenn Ihr Delta Muskel verspannt ist oder Triggerpunkte in sich trägt, können Ihnen alle Schulterbewegungen Schmerzen bereiten.

Mit der Stärke der Verspannungen nehmen auch die Schmerzen zu. Ab einem gewissen Grad kann es sein, dass Sie Ihren Arm aufgrund der starken Schmerzen nicht mehr anheben können und sich zudem ein Schwächegefühl einstellt.

1.3 Differentialdiagnosen

Die folgenden Diagnosen bereiten oft Schmerzen, die denen ausgelöst von Triggerpunkten im Deltamuskel sehr ähnlich sind.

Vor allem wenn die herkömmlichen Behandlungsmethoden nicht zufriedenstellend anschlagen, sollte untersucht werden, ob die Schmerzen von Triggerpunkten, also muskulären Ursprungs herrühren.

  • C5 Radikulopathie
  • Rupturen der Rotatorenmanschette
  • Entzündung der langen Bizepssehne
  • Bursitis subdeltoidea
  • Impingementsyndrom

Triggerpunkt Online Kurs: Über 400 Videos.

Hier geht´s zum Kurs

Hier können Sie die gesamte Website herunterladen.

Zum Download

2. Deltoideus: Ursprung, Ansatz & Innervation

Der Deltamuskel lässt sich in drei Teile gliedern – vorderer, mittlerer & hinterer – und zieht einfach ausgedrückt von Ihrem Schulterblatt und Schlüsselbein an die Außenseite Ihres Oberarmknochens.

Ursprung

  • Vorderer Teil/Pars clavicularis: Äußeres Drittel der Clavicula
  • Mittlerer Teil/Pars acromialis: Acromion
  • Hinterer Teil/Pars spinalis: Spina scapulae

Ansatz

  • Tuberositas deltoidea des Humerus

Innervation

  • Innerviert wird der Muskel vom Nervus axillaris (Segmente C5 – C6)

Wie Sie im unten stehenden Bild sehen, können sich Triggerpunkte (mit X gekennzeichnet) im gesamten Muskel entwickeln.

m.deltoideus-triggerpunkt

3. Deltoideus Funktion

Arbeiten alle drei Teile zusammen, so abduzieren sie den Arm, also führen ihn vom Körper weg. Hier ist vor allem der mittlere Teil für die Bewegung verantwortlich, während der vordere und hintere Teil die Schulter stabilisieren.

Vorderer Teil

  • Anteversion & Adduktion. Innenrotation. Beispiel: Arm anheben und zum Mund führen um sich die Zähne zu putzen.

Mittlerer Teil

  • Abduktion. Beispiel: Arm heben um eine Glühbirne zu wechseln.

Hinterer Teil

  • Retroversion, Außenrotation, Adduktion. Beispiel. Arm nach hinten führen um den Geldbeutel aus der Hosentasche zu ziehen.

Hier nochmal eine Visualisierung der Funktionen

schulter-flexion
1

Anteversion

schulter-abduktion
2

Abduktion

schulter-extension
3

Retroversion

Schulter-innenrotation
4

Innenrotation

schulter-aussenrotation
5

Außenrotation

4. Überlastung und Entstehung von Triggerpunkten im Deltoideus

Ihr Deltamuskel wird vor allem auf zwei Arten überlastet, nämlich aktiv und passiv.

Aktive Überlastung

Hier sind Aktivitäten zu nennen, bei welchen ein schweres Gewicht gehalten und gehoben werden muss und Bewegungen, die den Deltamuskel ständig/wiederholt beanspruchen .

  • Hantieren mit schwerem Werkzeug – Bsp. Kettensäge, große Axt –
  • Decke Streichen
  • Exzessives Schultertraining im Fitnessstudio
  • Starker Stockeinsatz beim Langlauf
  • Stundenlang Gläser überreichen oder auf Schulterhöhe einräumen – Barkeeper –
  • ….

Passive Überlastung

Bei der passiven Überlastung sind es Kräfte, die von außen auf den Muskel wirken, ihn gegen den Oberarmknochen pressen, und somit Verspannungen und Triggerpunkte entstehen lassen.

  • Golfball, Tennisball gegen die Schulter
  • Boxen
  • Sturz direkt auf die Schulter
  • ….

5. Deltoideus Palpation

Sie werden keinerlei Probleme haben die drei Teile des Deltoideus zu spüren. Sie legen einfach Ihre Hand auf den entsprechenden Bereich des Muskels und spannen ihn dann an. Wie das geht, beschreibe ich in diesem Kapitel.

Falls Sie dennoch Schwierigkeiten haben, dann finden Sie in meinem Triggerpunkt Online Kurs ausführliche Videos.

Dort zeige ich Ihnen ganz genau und langsam die Palpation für jeden der drei Teile des Muskels. Sie können direkt mitmachen und es werden keine Fragen offen bleiben, da ein Video natürlich nochmals anschaulicher ist, als ein Bild.

deltoideus-palpation
1

Um den vorderen Teil zu spüren, legen Sie Ihre gegenüberliegende Hand auf Ihre vordere Schulter und heben diese dann einige Male an.

Suchen Sie nun mit Ihrer Hand nach dem kleinen Muskel, der sich hierbei anspannt.

deltoideus-palpation-2
2

Um den mittleren Teil des Deltamuskels zu fühlen, platzieren Sie Ihre Hand nun an der Außenseite Ihrer Schulter und heben diese dann zur Seite hin an.

deltoideus-palpation-3
3

Zu guter Letzt widmen wir uns noch dem hinteren Anteil des Muskels.

Hierzu legen Sie Ihre Hand auf den hinteren Bereich der Schulter, direkt über Ihrer Achsel und strecken den Arm dann einige Male nach hinten.

Mit dieser Bewegung werden Sie den Muskel direkt unter Ihren Fingern arbeiten spüren.

6. Deltoideus Selbstmassage

Für die Massage des Deltamuskels empfehle ich Ihnen die Fingertechnik sowie die Ballmassage. Beide eignen sich hervorragend um den Muskel zu bearbeiten.

Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Selbstmassage haben, dann kommen Sie doch in meine Triggerpunkt Seminare.

6.1 Massage des vorderen Teils

  • Palpieren Sie den Muskel wie Sie es bereits getan haben.
  • Nun drücken Sie mit Ihren Fingern in den Deltoideus und suchen nach schmerzlichen Punkten.
  • Sobald Sie einen finden, massieren Sie max. 15 mal über diesen indem Sie immer von kurz vor bis kurz hinter den schmerzlichen Punkt streichen.

6.2 Massage des mittleren Teils

Hier bietet sich die Massage mit einem Ball an. Ich verwende immer einen Massageball aus Kork.

  • Platzieren Sie einfach einen solchen an der Seite Ihrer Schulter und lehnen sich gegen eine Wand.
  • Nun rollen Sie den Ball von ca. der Hälfte Ihres Oberarms bis hinauf zur Schulter und suchen auf diese Weise nach druckempfindlichen Punkten.
  • Rollen Sie über jeden schmerzlichen Punkt den Sie finden maximal 15 mal drüber.
  • Alternativ können Sie den seitlichen Bereich des Deltamuskels auch mit der Fingertechnik massieren.
deltoideus-massage-mit-ball

6.3 Massage des hinteres Teils

Auch hier würde ich Ihnen wieder einen Massageball empfehlen.

  • Dieses Mal platzieren Sie den Ball aber auf der Rückseite Ihrer Schulter, über Ihrer Achsel und verfahren wie auf dem mittleren Teil.
  • Anmerkung: Hier massieren Sie wirklich nur einen sehr kleinen Bereich und meist befinden sich die schmerzlichen Punkte direkt über Ihrer Achsel, dort wo Ihr Schulterblatt und Oberarm aufeinander treffen.
delta-hinterer-teil-massage3

Literatur

  • Calais-German, Blandine. Anatomy of Movement. Seattle: Eastland Press, 1993. Print
  • Davies, Clair, and Davies, Amber. The Trigger Point Workbook: Your Self-Treatment Guide For Pain Relief. Oakland: New Harbinger Publications, Inc., Print
  • Simons, David G., Lois S. Simons, and Janet G. Travell. Travell & Simons‘ Myofascial Pain and Dysfunction: The Trigger Point Manual. Baltimore, MD: Williams & Wilkins, 1999. Print.
  • Schünke, Michael., Schulte, Erik, and Schumacher, Udo. Prometheus: Lernatlas der Anatomie. Stuttgart/New York: Georg Thieme Verlag, 2007. Print