„Macht Menschen unabhängiger und ermöglicht Zugang zur Selbstbehandlung von Beschwerden.“
Rainer S., 42 Jahre
Heilpraktiker

Ich bin selbst nebenberuflich Heilpraktiker und arbeite mit Shiatsu und Hypnose.

Auf Deine Website bin ich gestoßen, als ich ein bisschen zusätzliche Recherche betrieben habe für die Behandlung eines Patienten, bei dem ein Osteopath eine Beckentorsion festgestellt hatte.

Mich selbst plagen aber schon seit Jahren chronische Verspannungen bzw. Schmerzen in der rechten Körperhälfte, die auch durch gelegentliches Aufsuchen von Physiotherapeuten oder Behandlungstausche mit z.B. einer Cranio-Sacral-Therapeutin nicht wesentlich besser geworden sind.

Durch Selbstbehandlungen meines Iliopsoas und Erector spinae sowie der Nackenmuskulatur nach Deinen (kostenlosen) Anleitungen allerdings schon.

Sie sind nicht weg, aber sie verändern sich. Zum Teil auf vielversprechende Art und Weise.

Ich hatte dann vor, mir den großen Triggerpunkt Online Kurs früher oder später zu holen, und habe dies dann auch gemacht.

Für mich haben verschiedene Faktoren den Ausschlag gegeben.

  • Dein Angebot hilft mir bei meinen eigenen Beschwerden (Das dürfte wohl jeden interessieren!)
  • Gleichzeitig kann ich die daraus gewonnenen Erkenntnisse auch für die Behandlung meiner Patienten nutzen, also quasi zur Fortbildung.
  • Der Preis geht voll in Ordnung. Mir ist klar, dass ich dafür bestenfalls ein paar Fremdbehandlungen bekommen würde. Eine umfassende Fortbildung in irgendeiner Behandlungstechnik bekomme ich wohl kaum für den Preis. Und bei dir kann ich bequem Deinen Anleitungen folgen.
  • Als jemand, der ohnehin schon mit den Händen arbeitet, fällt es mir natürlich relativ leicht, die gezeigten Techniken umzusetzen.

Wer Vorkenntnisse hat, kann mit Deinen kostenlosen Infos schon recht gut arbeiten und denkt vielleicht, er bräuchte die kostenpflichtigen Inhalte nicht unbedingt.

Ich muss aber zugeben, dass die Videos im Vergleich zu Fotos und Beschreibungen gerade bei Muskeln wie dem Iliopsoas sehr hilfreich für die richtige Anwendung sind und mich persönlich auch stärker motivieren als bloßer Text.

Ich halte den Kurs schon allein deshalb für eine lohnende Investition, weil er Menschen unabhängiger von Fremdbehandlungen macht und ihnen einen sinnvollen und gut angeleiteten Zugang zur Auseinandersetzung mit ihrem eigenen Körper ermöglicht, durch den sie ihre Beschwerden lindern können.

Ab und zu sehe ich mir Daten auf Google Analytics an. Damit das geht, muss ich dich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch mich und meine "Partner" hinweisen. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Auswahl speichern oder Alle akzeptieren