„Ich finde Punkte, die ich nur leicht berühre und damit Muskeln von Verspannungen befreien kann.“
Helen Bachmann, 79 Jahre
Sozialarbeiterin, aus der Schweiz

Ich bin auf Deine Kurse gestoßen als ich wieder einmal im Internet nach Hilfe für meine Beinprobleme suchte.

Eigentlich fühle ich mich bei meinem Alter, das ich selbst fast nicht glauben kann, gesund, unkompliziert und an allem interessiert. Ich lese viel und bewirtschafte selbständig ein Haus mit ziemlich viel Umschwung.

Meine ersten Arztkontakte hatte ich erst mit ca. 72 Jahren.

Meine Beine wollten mir nicht mehr gehorchen und es stellte sich heraus, dass im Rückenmark ein Meningeom gewachsen war, das rausoperiert werden musste.

Ich habe mich darauf gut erholt, hatte jedoch stets das Gefühl “mit angezogener Handbremse” zu laufen. Es hat sich dann eine starke Sensibilität in Fuß und Beinnerven entwickelt, das man bei einer späteren Untersuchung in der Zürcher Uniklinik als neuromuskuläres Problem bezeichnete. Das Resultat war die Empfehlung von Lyrica Tabletten.

Das wollte ich bisher vermeiden und so suche ich eben öfters nach möglichen Lösungen. Nervenprobleme scheinen ohne Chemie aber kaum lösbar zu sein.

Inzwischen sind auch die Knie nicht mehr schmerzfrei – obwohl ich dankbar bin für die langen Jahre, in welchen ich viel in Bergen und Natur problemlos große Touren machen konnte.

Ich wende jetzt vor allem die von Dir gezeigten Massagen an. Triggerpunkte finde ich nicht so viele. Dafür finde ich Punkte, die ich nur leicht berühre und damit die Nerven oder Muskeln von Verspannungen befreien kann.

Ich kanns nicht so richtig beschreiben, aber diese leichten Berührungen animieren Zehen oder sogar den ganzen Fuß zu letztlich befreienden Bewegungen, die unwillentlich ausgelöst werden.

Ich habe natürlich auch Deine mentalen Hilfsmöglichkeiten angesehen und kann nur bestätigen, dass sowohl Akzeptanz wie auch innere Ruhe und Meditation hilfreich sind.

Deine ruhige Art und die ernste Bemühung, schmerzgeplagten Menschen Linderung zu bringen mittels Deiner eigenen Erfahrungen überzeugen mich.

Ich wünsche Dir von Herzen weiterhin viel Erfolg und auch innere Befriedigung durch das, was Du für geplagte Mitmenschen anbieten kannst.

Mit lieben Grüßen

Helen

Ab und zu sehe ich mir Daten auf Google Analytics an. Damit das geht, muss ich dich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch mich und meine "Partner" hinweisen. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Auswahl speichern oder Alle akzeptieren